2. Platz beim Award "Maler des Jahres 2019"

Wir freuen uns, verkünden zu dürfen, dass unser Betrieb mit dem Projekt BB&BB Bratwursthotel Böbel für den "Maler des Jahres 2019" nominiert wurde!

Am 23.11.2018 fand die Preisverleihung für den "Maler des Jahres 2019" im Lenbach Palais in München statt. Die Firma Hütter hat sich in der Kategorie gewerblich/öffentlich mit dem Gestaltungsprojekt BB&BB Bratwursthotel Böbel beworben und hat unter den drei Nominierten den 2. Platz erreicht.

In diesem Sinne bedanken wir uns bei unseren Mitarbeitern, die einen tollen Job gemacht haben, bei Claus Böbel, der die Firma Hütter für sein Projekt beauftragt hat sowie bei der Innenarchitektin Imme Vogel #Immenwerk. Ebenso möchten wir dem Callwey Verlag und der Zeitschrift "Die Mappe" unseren Dank für die Nominierung und die tolle Veranstaltung aussprechen!

Weitere Informationen über den Award "Maler des Jahres" und über unser eingereichtes Gestaltungsprojekt finden Sie unter

www.malerdesjahres.de

Zurück